Home Digitales Niedersachsen
Digitalisierungsprojekte

Digitalisierungsprojekte

Verschaffen Sie sich in Kürze einen Überblick über die Arbeiten unserer ZDIN Partner. Von A-Z und
auswählbar nach themenspezifischem Zukunftslabor, Status des Projekts sowie nach dessen
Forschungsbereich. Erfahren Sie, was jeweils dahintersteckt, welche Schwerpunkte untersucht und welche
Ziele verfolgt werden. Und finden Sie Anknüpfungspunkte für Ihre Interessen und Arbeitsgebiete.

0

Projekte insgesamt

0

laufende Projekte

0

Fachgebiete

Filtern nach Zukunftslaboren:

Institutionen
Forschungsbereich
Status
#
#LernenVernetzt
Aktuell sind die Schulen geschlossen, um die Verbreitung des Virus einzudämmen. Damit der Unterricht jedoch nicht gänzlich ausfällt, geben Lehrkräfte derzeit ihr Bestes und versorgen die Schülerinnen und Schüler auf digitalem Weg mit Aufgaben, geben Feedback und versuchen für die Schülerinnen und Schüler als Ansprechpersonen da zu sein.
MEHR
5
5G LabBraWo: Aufbau eines offenen 5G-Reallabors
Anwendungsfällen zur Übertragung medizinischer Daten mobiler Geräte
MEHR
A
ACTRESS: Real-Time Safe and Secure Systems
Verlässlichkeit von sicheren hochautomatisierten Systemen
MEHR
Adaptive Fertigungssteuerung
Betriebsbegleitende, adaptive Arbeitsplanung und Fertigungssteuerung (SFB 653 T09)
MEHR
ADDA: Automated Development of Data Analysis
Entwicklung neuer Meta-Learning Strategien
MEHR
AEQUIPA II: Physical activity and health equity
Primary prevention for healthy ageing II
MEHR
AEQUIPA: Physical activity and health equity
Primary prevention for healthy ageing
MEHR
AERPort: Innovatives Abwärme/Ressourcenkataster für Wirtschaftsförderung und Klimaschutz
Innovativen Online-Anwendung für Identifizierung energetischer Nachbarschaften
MEHR
AgrarNet: Kommunikationsplattform für mobile und zeitkritische Agrarprozesse
Prototypische Realisierung einer Kommunikationsplattform für eine Agrartechnik 4.0
MEHR
Agri-Gain: Agrarwirtschaftlicher Gateway für Künstliche Intelligenz
Einsatz von KI-Technologien in der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft
MEHR
Agro-Nordwest: Experimentierfelder zur digitalen Transformation im landwirtschaftlichen Pflanzenbau
Der Wandel des landwirtschaftlichen Betriebsumfeld und Berufsbild durch die Digitalisierung
MEHR
AGRO-SAFETY: Berührungsloses Sensorkonzept zum Personenschutz
Entwicklung eines berührungslosen Sensorkonzeptes zum Personenschutz auf Basis eines Prüfstandes zur funktionalen Sicherheit autonomer Landmaschinen
MEHR
Agro-Technicum: Laborbereich zur Weiterentwicklung vorhandener und zukünftiger Landmaschinen
Zukunftsweisende Agrarsystemtechnologien im "Agro-Technicum"
MEHR
AlarmRedux: Verbesserung von Alarm-Management
Reduktion der akustischen Belastung des Pflegepersonals auf Intensivstationen
MEHR
ALPS: Mit autonomen Landmaschinen zu neuen Pflanzenbausystemen
Entwicklung neuartiger Pflanzenbausysteme durch autonome Technik
MEHR
AMA: Applied Machine Learning Academy
Qualifizierungsangebote für eine bedarfsorientierte Weiterbildung im Maschinellen Lernen
MEHR
Analyse der Datenaufzeichnungen und Datenflüsse in der Landwirtschaft
Das Teilprojekt Analyse der Datenaufzeichnungen und Datenflüsse in der Landwirtschaft greift ein reales, akutes Problem im Alltag der Landwirt*innen auf: heterogene, proprietäre Datenmanagement-Lösungen ohne durchgängige Standards.
MEHR
ANKommEn: Automatische Navigation und Kommunikation zur Exploration (I und II)
Verbundvorhaben für teilautomatisiertes Explorationssystem
MEHR
Antriebsstrang 2025
Energieeffiziente Prozessketten zur Herstellung eines reibungs-, gewichts- und lebensdaueroptimierten Antriebsstrangs
MEHR
Arbeitswelt 4.0
Digitalisierung und Arbeit im niedersächsischen Maschinenbau: Herausforderungen und Perspektiven
MEHR
ASimOV: Agentenbasierte Simulation des Passagierverhaltens zur Optimierung des Verspätungsmanagements im Bahnverkehr
Bewertung und Weiterentwicklung von Dispositionsmaßnahmen
MEHR
AssSys: Assistenzsystem zur teilflächenspezifischen Applikation von Pflanzenschutzmitteln
Entwicklung zur umweltschonenderen und nachhaltigeren Agrarproduktion
MEHR
Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung
Das Teilprojekt Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung beschäftigt sich damit, die Forschungsergebnisse des Zukunftslabors in Form von Online-Kursen an relevante Zielgruppen zu vermitteln.
MEHR
Auswirkungen der Digitalisierung auf das Handwerk
Wissenschaftliche Begleitung des Projekts "Die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Handwerk" der Handwerkskammer Erfurt
MEHR
AutoDatTier: Automatisiert erfassbare Daten in der Nutztierhaltung
Entwicklung einer Datenbank für Nutztierhaltung und Wissenschaft
MEHR
Automatische Modellierung spanender Fertigungsprozesse
Beim Teilprojekt Automatische Modellierung spanender Fertigungsprozesse geht es darum, alle Komponenten eines Simulationsprozesses für die spanende Fertigung automatisiert bereitzustellen und die Simulation mithilfe von Künstlicher Intelligenz zu optimieren.
MEHR
Automatisiert erfassbare Daten in der Tierhaltung
Entwicklung einer Datenbank für Sensoren zur automatisierten Datenerfassung in der Nutztierhaltung
MEHR
autoMoVe: Dynamisch konfigurierbare Fahrzeugkonzepte für den nutzungsspezifischen autonomen Fahrbetrieb
Konzepte für den innerbetrieblichen Gütertransport und Personenbeförderung im Straßenverkehr
MEHR
AutoPigLoc: Automatisierte Lokalisierung von Schweinen
Daten für die Verbesserung von Herdenmanagement und Tierwohl
MEHR
AutoWohl: Automatisierte Erfassung von Tierwohlindikatoren bei Geflügel
Entwicklung und Validierung verbesserter und neuer Messsysteme
MEHR
AwareMe: Systeme für psychische Therapie
Unterstützung des Selbstmanagements für Patienten mit psychischen Verhaltensstörungen
MEHR
B
Back2Work : Integration junger Erwachsener in das Arbeitsleben
Entwicklung eines interaktiven Spiels zur Unterstützung der Integration junger Erwachsener in das Arbeitsleben
MEHR
BaSiS: Batteriesicherheit
Frühzeitige Sicherheitsbewertung anhand von vorhersagekräftigen Simulationen
MEHR
BeBeRobot: Begründungs- und Bewertungsmaßstäbe von Robotik für die Pflege
Bewertungs-Tool für den Robotikeinsatz in der Pflege
MEHR
BMultiRob (AStEntm-2): Erprobung autonomer Technologien im Agrarbereich
Weiterentwicklung des Steuerungsmoduls zur autonomen Führung von Entmistungs-, Liegeboxenreinigungs- und Einstreugeräten
MEHR
BSynus: Methoden und Werkzeuge für die synergetische Konzipierung und Bewertung von Industrie 4.0-Lösungen
Bereichs-und domänen-übergreifende Abbildung von Informations-, Material- und Energieflüsse
MEHR
Business Plan-Wettbewerbe
Effekte für PreisträgerInnen und Entrepreneurial Eco-Systems in Niedersachen
MEHR
C
CF1 - CyberFactory#1: Factory of the Future
Fabrik der Zukunft
MEHR
Charisma: Smart Cams im öffentlichen Raum
Bestimmung von rechtlichen Regelungen und Beherrschung von Risiken
MEHR
Cicely: Technische Unterstützung ambulanter Palliativversorgung
Entwicklung einer Nutzer-orientierten Technologie und Dienstleistung
MEHR
Clusterpolitik
Regionale Clusterpolitik in Deutschland und in den USA: Ein wirtschaftsgeographischer Vergleich aus institutioneller und politisch-ökonomischer Perspektive
MEHR
COALA: Mittelstand 4.0 - Kompetenzzentrum Lingen
Teilvorhaben Competence Of Applied Agricultural Engineering
MEHR
CollaboTeam: Kollaborative Team- und Projektarbeit
Vor dem Hintergrund der forcierten Prozesse der Digitalisierung der Arbeit stellt sich die Frage, wie die Arbeitsplätze der Zukunft aussehen sollen.
MEHR
COMPANION: Assistenzsystem für Logistik und Transport
Cooperative dynamic formation of platoons for safe and energy-optimized goods transportation
MEHR
CONNECT+: Architekturen und Modelle für Global PLM
Entwicklung und Prüfung von innovativen Konzepten für global Product Data Management Systems
MEHR
CONTACT: Cost-Efficient Smart System Software Synthesis
Assistenzsystem für soziale Interaktion
MEHR
CoordiNet: Beitrag zur Entiwcklung eines intelligenten Energiesystems
TSO – DSO – Consumer: Large-Scale Demonstrations Of Innovative Grid Services through Demand Response, Storage and Small-Scale (RES) Generation
MEHR
CSE: Untersuchung der Rolle des Menschen bei der Beherrschung komplexer Verkehrssysteme
Interdisciplinary Research Center on Critical Systems Engineering for Socio-technical Systems
MEHR
CT-Laser-Bone: Präzise Detektion von pathologischen Veränderungen
µCT-geführtes und Femtosekundenlaser-basiertes Schneiden von Knochenproben zur präzisen Detektion von pathologischen Veränderungen
MEHR
CybResLab: Smart Grid Cyber-Resilience Labor
Einrichtung einer Test- und Prüfumgebung für Konzepte zur Systemintegration und Systemführung
MEHR
D
D3CoS: Designing Dynamic Distributed Cooperative Systems
Entwicklung von MTT's
MEHR
DAKIS: Digitales Wissens- und Informationssystem für die Landwirtschaft
Planung und Schaffung von landschaftsspezifischen Agrar-Produktionssysteme
MEHR
Data-Driven Mobility Services
Data-Driven Mobility Services
MEHR
Datenanalyse und Datenaustausch
Das Teilprojekt Datenanalyse und Datenaustausch entwickelt eine zentrale Forschungsplattform zur umfassenden Bereitstellung medizinischer Daten, die von verschiedenen Akteuren im Gesundheitswesen erzeugt werden (ambulante, teilstationäre und stationäre Einrichtungen)
MEHR
Datenbasierte Prozessfeinplanung
Wissensbasierte Prozessfeinplanung auf Grundlage von Vergangenheitsdaten (SFB 653 T13)
MEHR
Designetz: Baukasten Energiewende
Von Einzellösungen zum effizienten System der Zukunft
MEHR
Digi-Check: Der Digitalisierungsindex für das Handwerk
Eine ökonomische Analyse des Digitalisierungs-Checks des Kompetenzzentrums Digitales Handwerk
MEHR
DigiLand: Vernetzungs- und Transferprojekt zur Digitalisierung in der Landwirtschaft
Erkennen von Chancen durch die Digitalisierung im Agrarbereich
MEHR
DIGIND: Demografische Entwicklung, sozio-ökonomischer Strukturwandel und Digitalisierung der Arbeitswelt
Eine empirische Studie zu neuen Arbeitsformen, Qualifikationsanforderungen und Weiterbildung(sbedarfen) in der Industrie
MEHR
DigiSchwein: Cross Innovation und Digitalisierung in der tiergerechten Schweinehaltung unter Berücksichtigung des Ressourcenschutzes
Beraten, Qualifizieren und Fördern
MEHR
Digitaler Knoten 4.0: Automatisiertes und vernetztes Fahren
Hochautomatisierten Fahren an innerstädtischen Verkehrsknotenpunkten
MEHR
Digitalisierung des Einzelhandels
Attraktive Innenstädte und stationärer Handel in Zeiten der Digitalisierung
MEHR
Digitalisierung im Finanzdienstleistungssektor
Neue Digitalisierung im Finanzdienstleistungssektor – Eine empirische Untersuchung aus soziologischer, ökonomischer & juristischer Perspektive
MEHR
Digitalisierungskonflikte
Ein Projekt im Forschungsverbund Digitalisierung, Mitbestimmung, Gute Arbeit der Hans-Böckler-Stiftung
MEHR
Digitalisierungsroadmap für KMU
Machbarkeitsanalyse und Digitalisierungsroadmap zur Restrukturierung der Produktions- und Logistikprozesse sowie Verbesserung des Auftragsabwicklungsprozesses eines KMUs
MEHR
Digitalized, Networked Value Stream
Regional Digital Innovation HUB on Digitalized, Networked Value Stream
MEHR
DigiTwin: Effiziente Erstellung eines digitalen Zwillings der Fertigung
Ausarbeitung eines KMU-gerechtes produktionsnahes Dienstleistungskonzept
MEHR
DiHa 4.0: Digitalisierung im Handel
Regionale Unterstützungsstrukturen für den Einzelhandel im Anpassungsprozess der betrieblichen Aus- und Weiterbildung
MEHR
DiTraH: Digitale Transformation von Handwerksunternehmen in Südniedersachsen
Auswirkungen der Digitalisierung auf unterschiedliche Handwerkszeige
MEHR
DS4all: Data Science für alle
Bildungsangebot der Universität Hildesheim
MEHR
E
EC-RIDER: Explainable AI Methods for Human-Centric Ridesharing
Entwicklungen im Bereich der städtischen Mobilität
MEHR
eCULT+: eCompetence and Utilities for Learners and Teachers
Didaktischer Einsatz digitaler Lerntechnologien
MEHR
Egraphsen: Die digitale Malerzuweisung
Möglichkeiten und Perspektiven
MEHR
eHealth4all@eu: Adressing high demand for health professionals to be competent in eHealth
The Interprofessional European eHealth Programme in Higher Education (eHealth4all@EU) project will address the high demand for health professionals to be competent and confident in eHealth. This collaborative, multidisciplinary, pan-European project aims to develop, implement and evaluate an interprofessional eHealth training programme for graduate students Ð the next generation of professionals - in higher education.
MEHR
EIDEC: Ethical and Social Issues of Co-intelligent Sensory Dementia Care
Bewertung der ethischen Akzeptabilität und der sozialen Akzeptanz von co-intelligenten Sensor- und Assistenzsystemen
MEHR
EKoTech: Effiziente Kraftstoffnutzung der Agrartechnik
Ganzheitliche Betrachtung des Technikeinsatzes im landwirtschaftlichen Produktionsverfahren
MEHR
ELogZ: Energetische Optimierung des Gesamtsystems 'Logistikzentrum'
Entwicklung wirtschaftlicher, organisatorischer und technischer Lösungen zur energetischen Optimierung der kompletten Liegenschaft eines Logistikzentrums mit deren Gebäuden inklusive Verbrauchern aus der Sektorenkopplungh Strom-Wärme und Strom-Verkehr
MEHR
ELSI-PPZ: Ethische, rechtliche und soziale Implikationen
Ethische, rechtliche und soziale Implikationen (ELSI) bzw. Aspekte (ELSA) im Projekt PPZ-Hannover - ELSI-PPZ
MEHR
EmerCoCo @ SPP1984: Analysis of controller conflicts in multimodal Smart Grid systems using the concept of emergence in technical systems
Neuartiger Modellierungsansatz für ein gekoppeltes Energiesystem
MEHR
ENaQ: Energetisches Nachbarschaftsquartier Fliegerhorst Oldenburg
Implementierung des Smart City Konzeptes im Rahmen des Reallabors Fliegerhorst
MEHR
EnEng_PRO: Benutzergeführtes Engineering von integrierten Energiemanagement-Systemen in der Produktion
Erreichung eines wirtschaftlichen Engineering in Automatisierungslösungen
MEHR
enera: Neue Schritte in der Energiewende
Dezentrale Energieversorgung im Praxistest
MEHR
Energetische Altstadtsanierung
Entwicklung eines Konzeptes zur energetischen Stadtsanierung der Altstadt Goslar
MEHR
Energetische Fertigungsoptimierung
Energetische Optimierung der Fertigung der Synthomer Deutschland GmbH am Standort Langelsheim: Konzeptentwicklung, Variantenbewertung, Umsetzungsvorschlag, Qualitätssicherung und Monitoring
MEHR
EnKH: Energieeffizienz in Krankenhäusern
Effizienzpotenziale der adiabaten Kühlung in bestehenden RLT-Anlagen
MEHR
ENSURE: Neue Energienetzstrukturen für die Energiewende
Energiesystemoptimierung unter Berücksichtigung von Trägern und Infrastrukturen
MEHR
Entwicklung einer Plattform für die Erforschung digitalisierter Energiesysteme
Beim Teilprojekt Entwicklung einer Plattform für die Erforschung digitalisierter Energiesysteme geht es darum, die Energiesystemforschung und -entwicklung selbst zu digitalisieren
MEHR
EPA291a: Elektronische Patientenakte
ePA II: Mehrwerte demonstrieren!
MEHR
Erforschung von IKT-Abhängigkeiten in Quartiersversorgungssystemen
Das Teilprojekt Erforschung von IKT-Abhängigkeiten in Quartiersversorgungssystemen untersucht kritische Wechselwirkungen und Konflikte, Herausforderungen und Risiken zwischen IKT- und Versorgungsinfrastruktur in digitalisierten Energiesystemen
MEHR
ERIGrid: European Research Infrastructure supporting Smart Grid Systems Technology Development, Validation and Roll Out
Unterstützung von Smart Grid-Lösungen und -Konzepten in Europa
MEHR
EU*US eHealth Work: Disseminating and Exploiting Success for Outcomes for a Skilled Transatlantic eHealth Workforce
EU*US_eHealth_Workforce - Mapping Skills and Competencies; Providing Access to Knowledge, Tools and Platforms; and Strengthening
MEHR
Expertenfabrik "IT-Sicherheit in der Produktion"
Entwicklung und Durchführung von Schulungen/Demonstrationen und Expertendialogen zum Thema „IT-Sicherheit in automatisierungstechnischen Anlagen“ Hannover im Bereich der General- und Experteninstrumente für das Vorhaben „Mittelstand 4.0"
MEHR
F
Fern-und Nahwärme-Bestandsnetze
Ökologische und wirtschaftliche Untersuchung von Fern-und Nahwärme-Bestandsnetzen zur Integration von Solarthermieanlagen sowie alternativen Wärmeerzeugungsanlagen
MEHR
Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt (FGZ)
Das dezentrale Institut wird sich anhand multidisziplinärer Forschungsarbeiten mit Fragen von Zugehörigkeit und Teilhabe in einer pluralistischen Gesellschaft befassen.
MEHR
G
GAL: Gestaltung altersgerechter Lebenswelten
Entwicklung von assistierenden Technologien
MEHR
GeMIDT: Gestaltung mobiler Informationssysteme in der Digitalen Transformation
Promotionsprogramm in der gestaltungsorienierten Wirtschaftsinformatik
MEHR
Gestaltung digitaler Arbeitswelten: Möglichkeiten, Konzepte, Voraussetzungen
Im Teilprojekt Gestaltung digitaler Arbeitswelten: Möglichkeiten, Konzepte, Voraussetzungen analysieren die Forschenden Einsatzmöglichkeiten digitaler Technologien in der Arbeitswelt.
MEHR
GEva-ISI: Gesundheitsterminal als Bindeglied zwischen Bürger und Gesundheitsdienstleistung
Evaluation einer informationstechnischen Service-Innovation
MEHR
GidA 4.0: Problemlagen digitalisierter Arbeit und Herausforderungen für das betriebliche Gesundheitsmanagement
Arbeitswelt 4.0 – Anforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten digitalisierter Arbeit
MEHR
GIO: Gestaltungskompetenz als Innovator für hochzuverlässige Organisationen im Gesundheitssystem
Etablierung einer nachhaltigen Sicherheitskultur im Gesundheitssystem
MEHR

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A