Home
Aktuelles

Aktuelles

Das digitale Niedersachsen entwickelt sich immer weiter. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Verfolgen Sie die Arbeit der Zukunftslabore, aktuelle Diskussionen und die neuesten Ergebnisse. Hier bringen wir Sie auf den aktuellen Stand und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Entwicklungen auch rückblickend nachzugehen.

JAHR

MONAT
September 2021

Digitaltalk: Gesundheitsprävention im Smart Home

Sensoren im privaten Umfeld können zur Erkennung von Krankheiten beitragen – Prävention oder Überwachung? Darum geht es beim zweiten Digitaltalk Niedersachsen am 21.10.2021. Das Zukunftslabor Gesundheit lädt Bürger*innen dazu ein, sich an der Diskussion im Livestream zu beteiligen: „Gesundheitsprävention im Smart Home – Die Überwachung kommt?“ Mit dabei ist Barbara Thiel, Datenschutzbeauftragte des Landes.

Erfolgreicher Auftakt des Digitaltalks Niedersachsen

Am 16.09.2021 startete die Veranstaltungsreihe „Digitaltalk Niedersachsen“ – das neue Diskussionsformat des ZDIN. Minister Björn Thümler eröffnete den Abend, der vom Zukunftslabor Energie ausgerichtet wurde. Gäste aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft diskutierten das Thema „Bürgerenergie – Solidarisch und mit Systemverantwortung?“ Moderiert wurde der Abend von Katharina Guleikoff.

Neue Folge: ZDIN Podcast mit Praxispartnern

Anknüpfend an die ersten sechs Folgen veröffentlicht das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) weitere Folgen seines Podcast „Wissen schafft Innovation.“ Darin sind Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft zu Gast und gehen darauf ein, wie der Wissenstransfer zwischen Forschung und Praxis gelingt. Die Folgen werden ab dem 02.07.2021 alle zwei Wochen veröffentlicht.

August 2021

Förderkalender des ZDIN informiert über Forschungsgelder

In seinem Förderkalender stellt das ZDIN mehr als 200 öffentliche Finanzierungsangebote unterschiedlicher Fördermittelgeber zusammen. Auf einen Blick erhalten User*innen zahlreiche Finanzierungsmöglichkeiten für ihre Forschungs- und Entwicklungsprojekte. Aktuell umfasst der Kalender Ausschreibungen mit einem Gesamtvolumen von 123 Millionen Euro – für branchenspezifische und branchenübergreifende Digitalisierungsprojekte.

Zukunftslabor Energie eröffnet den Digitaltalk Niedersachsen

Am 16.09.2021 findet die Auftaktveranstaltung des „Digitaltalks Niedersachsen“ statt – die neue Veranstaltungsreihe des ZDIN. In lockerer Atmosphäre tauschen sich Speaker*innen aus unterschiedlichen Branchen darüber aus, welche Möglichkeiten Bürger*innen haben, Energie selbst zu produzieren und zu vermarkten. Das Publikum kann sich live zuschalten und sich mit Fragen und Anregungen ins Gespräch einbringen.

Juli 2021

Push-Workshop des Zukunftslabors Energie für Wissenstransfer

Das Zukunftslabor Energie führte erstmalig einen Push-Workshop in virtueller Form durch. Dabei diskutierten die Wissenschaftler*innen und Unternehmer*innen wichtige Themen aus der digitalen Energieforschung. Besonders neue Technologien und Ansätze aus dem Energie-Hype Cycle wurden in den Fokus genommen. Der Workshop dient zum Praxistransfer der wissenschaftlichen Erkenntnisse in die Wirtschaft.

ZDIN Arbeitskreis formuliert Roadmap für KI in Niedersachsen

In einer Roadmap zeigt der Arbeitskreis Künstliche Intelligenz des ZDIN Handlungsempfehlungen zur Stärkung des KI-Standortes Niedersachsens auf. Diese Roadmap ergänzt das „KI-Working Paper Niedersachsen“, in dem die Wissenschafts- und Digitalisierungsministerien eine KI-Strategie für Niedersachsen formulieren. Ziel ist es, das Bundesland zu einem Spitzenreiter auf dem Gebiet der KI weiterzuentwickeln.

Juni 2021

Freie Stelle als Innovationsmanager*in Digitalisierung am ZDIN

Das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Innovationsmanager*in (w/m/d), um zukunftsweisende Konzepte u. a. in den Themengebieten Künstliche Intelligenz, Cloud-Technologie und Automatisierung zu erarbeiten. Diese sollen insbesondere mittelständische Unternehmen und öffentliche Einrichtung bei ihrer digitalen Transformation unterstützen.

Neue Interdisziplinarität in der Landtechnik – Gesprächsrunde Agrar

Welche Faktoren treiben die Autonomisierung im landwirtschaftlichen Pflanzenbau voran? Inwiefern fördern digitale Innovationen das Zusammenspiel von Landwirtschaft, Technik und Betriebswirtschaft? Darum ging es in der fünften Gesprächsrunde des Zukunftslabors Agrar, die gemeinsam mit dem Experimentierfeld Agro-Nordwest organisiert wurde. Insgesamt nahmen 43 Teilnehmer*innen aus (Land)Wirtschaft und Forschung teil.

Digitaltag 2021 – Start des ZDIN Podcast

Für den Digitaltag hat sich das Zentrum für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) wieder etwas Besonders ausgedacht: Am 18.06.2021 wird der Podcast „Wissen schafft Innovation.“ an den Start gehen. Darin geben wissenschaftliche Mitarbeiter*innen aus den Zukunftslaboren Einblicke hinter die Kulissen. Sie berichten über ihre Forschung, zeigen sich aber auch von ihrer ganz persönlichen Seite.

ZDIN vereinbart Charta der Vielfalt

Das Direktorium des Zentrums für digitale Innovationen Niedersachsen (ZDIN) verpflichtet sich zur Gleichberechtigung der Geschlechter und Wertschätzung von Diversität. Dabei werden die Grundwerte des ZDIN schriftlich festgehalten sowie bestehende Potentiale vorangetrieben. Das ZDIN übernimmt somit die Verantwortung, Gleichstellung in seinen Zukunftslaboren zu gewährleisten.

Digitale Anwendungen in der Pflege

In der Veranstaltung "Info-Talk: Digitale Pflege" des Zukunftslabors Gesellschaft & Arbeit diskutierten Teilnehmer*innen aus Wissenschaft und Wirtschaft, welche digitalen Lösungen es in der Pflege gibt bzw. geben wird. Vorträge zu den Themen „Digitale Innovationen und Pflegenotstand“ sowie „Digitale Teilhabe für Menschen mit Behinderung“ gaben interessante Impulse für die anschließende Diskussion.

Fonts updating...


Kontaktieren Sie uns telefonisch
+49 441 9722-222

A A